Keine Räumung vom Wagenplatz!

Update vom 4. Mai 2020 von einigen Wagenplatzmenschen über den 29.04.2020 und Hintergründe dazu. In diesem Monat wird es k eine Räumung geben. RWE hat mittlerweile durch Dritte mitteilen lassen, dass die Räumung solange aufgehoben ist, bis ein gemeinsames Gespräch im Rahmen eines runden Tisches im Juni stattgefunden hat. Trotzdem wollen wir hier erläutern, was„Keine Räumung vom Wagenplatz!“ weiterlesen

Ostern in Morschenich

Pünktlich zu Ostern überraschten RWE und Bürgermeister Gelhausen den Wagenplatz mit einer Räumungsdrohung zum 14.04.20. Der WDR und die Westfälischen Nachrichten berichteten erst kürzlich, dassdas NRW-Innenministerium konkret einen Eilerlass vorbereitet, damitKommunen „Versammlungen und Mahnwachen während der Corona-Epidemienicht genehmigen müssen“. Vielleicht besuchten deshalb am Freitag den 03. April, 6 Mitarbeiter*innen der RWE in Begleitung von 2„Ostern in Morschenich“ weiterlesen

Filmvorführung : In Unser Aller Namen

Es gibt mal wieder eine Filmvorführung bei uns im Hambi Camp. Wir werden ‚In unser aller Namen‘ zeigen und haben dafür auch den Regisseur mit am Start für eine nachfolgende Diskussionsrunde. Sa 25. Januar 2020 um 18:00 im Hambi Camp. In unser aller Namen … tun Polizistinnen und Polizisten ihre Pflicht. So sieht es NRW„Filmvorführung : In Unser Aller Namen“ weiterlesen

„Gemeinsam Kämpfen“ goes Hambi 18. Juli 21:00

Am 18. Juli um 21 Uhr kommen Mitglieder der linken feministischen Kampagne „Gemeinsam kämpfen – für Selbstbestimmung und Demokratische Autonomie“ ins Hambi Camp um uns von ihrer Kampagne und ihren Erfahrung unter anderm aus dem Frauendorf Jinwar zu erzählen. Sie waren selber von November 2018 bis Februar 2019 in Rojava. Die Kampagne ist am 25.„„Gemeinsam Kämpfen“ goes Hambi 18. Juli 21:00″ weiterlesen